BvD: Die starke Stimme für Datenschützer

 

Als Datenschutzbeauftragte oder Datenschutzbeauftragter tragen Sie viel Verantwortung. Schließlich geht um die Sicherung persönlicher Grundrechte. Oft gelten Datenschützer im betrieblichen oder behördlichen Alltag dennoch als Bremser oder Bedenkenträger. Häufig  mangelt es an Sensibilisierung für das Thema Datensicherheit. Der BvD unterstützt Sie in der täglichen Arbeit, z. B. durch Arbeitshilfen und Informationsmaterialien.

Dazu bieten wir ein breites Programm an Kongressen & Workshops mit namenhaften Referenten. Natürlich können Sie sich aktiv in die Verbandarbeit einbringen. Dem persönlichen Erfahrungsaustausch und der Vernetzung dienen unsere Regionalgruppen bundesweit. Für die Ausarbeitung von Fachthemen stehen die BvD-Arbeitskreise zur Verfügung. Ein weiteres zentrales Anliegen des BvD ist die kontinuierliche Entwicklung des Berufsbildes des Datenschutzbeauftragten. Auch für Freiberufler sind unsere Angebote interessant. Denn neben qualifizierter Weiterbildung führt der BvD ein Verzeichnis von externen Datenschutzbeauftragten. Dieses können Firmen, Behörden und Institutionen bei der Geschäftsstelle anfordern, um einen externen Datenschutzbeauftragten zu finden. Mit der kostenlosen Zeitschrift BvD-News informieren wir Sie 2x im Jahr über die Entwicklungen im Verband. Zudem bieten zahlreiche Kooperationspartner Rabatte und Vergünstigungen für BvD-Mitglieder.   

Werden Sie jetzt Mitglied im einzigen Berufsverband für betriebliche und behördliche Datenschutzbeauftragte. Denn Datenschützer brauchen eine starke Stimme!

 


Mitglied werden

Kooperationspartner